Verkürzte Ausbildung zum Berufskraftfahrer

Inhalt

Theorie

  1. Transportrecht/Transportdokumentation
  2. Betriebliche Planung und Logistik
  3. Kundenorientiertes Verhalten
  4. Arbeits- und Sozialrecht
  5. Güterverkehrskunde
  6. Rechtsvorschriften
  7. Verkehrssicherheit
  8. Wirtschafts- und Sozialkunde

 Praxis

  1. Kraftfahrzeugtechnik
  2. Fahr- und Rangierübungen
  3. Abfahrtskontrolle
  4. Störungssuche
  5. Sichere und wirtschaftliche Fahrweise
  6. Ladungssicherung

Voraussetzungen

  • Berufserfahrung mind. 4,5 Jahre mit LKW über 7,5 t
    (nachgewiesen durch Lebenslauf und qualifizierte Zeugnisse von Betrieben)
  • gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Eignungsfeststellung durch den Träger
  • Prüfung der Zulassung durch die IHK
  • gültige Fahrerlaubnis der Klassen C/CE oder D/DE

 Ihr Abschluss

Berufskraftfahrer/in (IHK)